online casino chat

Chinesische fußball liga

chinesische fußball liga

9. Nov. Chinesische Fußballklubs haben millionenschwere Stars verpflichtet - doch der Erfolg bleibt aus. Nun haben sich die Funktionäre eine neue. Spielpläne und Live-Ergebnisse: Chinesische Super League bei Eurosport Deutschland. Übersicht zum Fußball-Wettbewerb Chinese Super League mit Spielplan, Tabellen, Termine, Kader, Marktwerte, Statistiken und Historie.

Chinesische fußball liga -

A wild night in Tianjin; Quanjian's U23 player Zhang Xiuwei was caught driving drunk, hitting a few cars and smashing his Porsche around pic. Die Homepage wurde aktualisiert. Möglicherweise unterliegen die Inhalte jeweils zusätzlichen Bedingungen. Chinese Super League Vorlage: Nach den strengen Regeln, die seit dem vergangenen Sommer gelten, müssen Chinas Vereine für ausländische Stars eine hundertprozentige Steuer auf die Ablösesumme zahlen. Während sein Team ein Pflichtspiel absolvierte, postete der verletzte Superstar Familienbilder aus einem Vergnügungspark, im Netz durfte man sich über ein Video des teilnahmslos herumstehenden Angreifers amüsieren. Guangzhou Evergrande 7 Titel. Der Fusionsverein verschwand am Ende aus der Liga, da er die kleinere Fanbasis hatte. Ihr Kommentar zum Thema. Guiyang Olympic Sports Center. Gerade ein gutes Dutzend Spiele hat er für seinen Klub absolviert, dabei nur wenige Tore erzielt. Anderswo klappt das mit "Geld kauft Siege". chinesische fußball liga

Chinesische fußball liga Video

Korea Republic vs China PR (Asian Qualifiers - Road to Russia) Die Liga ersetzte die bis dahin höchste Liga Chinas — die Jia A League — wegen eines Korruptionsskandals, bei dem Recherchen des chinesischen Fernsehens aufgedeckt hatten, dass mindestens die Hälfte der Spiele der Saison manipuliert worden waren. Menschen in Berlin-Kreuzberg oder dem Hamburger Schanzenviertel wohnen unter sich — merken das aber nicht. Letztere treibt allerdings ab und an seltsame Blüten. Die Regelung find ich top! Abonnieren Sie unsere FAZ. China Volksrepublik Li Jinyu. Yan Qiang geht aber davon aus, dass Vereine vor der an diesem Wochenende beginnenden Spielzeit maximal noch ein Drittel der Summe des Vorjahres für Neuverpflichtungen ausgegeben haben. Was haben all die Top-Spieler gebracht? Die Mannschaft, die am Ende der 30 Spieltage umfassenden Saison die meisten Punkte erreicht hat, ist chinesischer Meister. Dessen Präsident Zhou Jinhui wollte besonders clever sein: Dazu wird der Videobeweis flächendeckend eingeführt. Dass es für chinesische Klubs nicht nur schwieriger wird, neue ausländische Stars zu verpflichten, sondern sie auch zu halten, macht der Fall von Carlos Tevez deutlich. Navigation Hauptseite Themenportale Zufälliger Artikel. In diesem Jahr setzt die Jury mit ihrer Entscheidung ein politisches Zeichen. Nun haben sich die Funktionäre eine neue Regel ausgedacht. Abonnieren Sie unsere FAZ. Mit 26 Millionen Euro jährlich könnte man sicher einige Kinder- und Jugendmannschaften mit talentierten chinesischen Spielern professionell betreuen. Bitte überprüfen Sie Ihre Eingaben. Mit einem Zuschauerschnitt von Es gibt 1 ausstehende Änderungdie noch gesichtet werden muss.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.